Außenseiter, Spitzenreiter

Wenn man das Motto dieses Blogs, dass alles Vor- und Nachteile habe, verinnerlicht und zudem meine Leidenschaft für abseitige Statistiken und Infografiken bedenkt, dann mag mein Entzücken angesichts einer Aufreihung der Bestleistungen von Ländern dieses Planeten nachvollziehbar sein. Dabei ist dies nicht eine jener Geschichten á la höchster Berg, tiefster See, funkelndstes BIP, sondern vielmehr eine Liste, welche dem Ansinnen folgt, dass jedes Land in irgendeiner Kategorie zu den Besten gehört. Und auch wenn dies bislang noch nicht vollständig gelungen ist, so fehlen bspw. für so schmucke Ländchen wie Benin, Jamaica und Kirgistan noch die passenden Kategorien, erstaunt es dennoch in welcher Beziehung sich so manches Land unerwartet hervortut. Dass Afghanistan in Sachen Opiumproduktion weit vorne liegt ist wohl genauso wenig überraschend wie der Spitzenplatz des Iraks hinsichtlich der Anzahl von Terrorakten. Doch dass Argentinien das meiste Pferdefleisch produziert, auf den Philippinen die höchste SMS-Dichte zu registrieren ist oder in der Slowakei prozentual gesehen die meisten übergewichtigen Frauen leben und dergleichen mehr, das lässt schon eher aufmerken. Im übrigen sei letztmals zum Thema Litauen auf die Kategorie hingewiesen in der jenes bezaubernde Kleinod gegenwärtig führend ist: die Selbstmordrate.     

Kommentar verfassen