Hunderunde

Es kann durchaus sein, dass ich hier total kalten Kaffee serviere (doch diese Gefahr besteht ja bei nahezu jedem Post!), doch die Erkenntnis, dass der hoch geschätzte und viel benutzte S-Bahn-Ring Berlin einem Hundekopf verdächtig ähnelt, das haute mich dann doch von den Socken. Gerade ich – feinfühliger Liebhaber des öffentlichen Nahverkehrs und entschiedener Freund (fast) alles Hündischem auf diesem Planeten erfahre dies erst jetzt.

hundekopf-berlin

Toll! Wirklich toll! Wenn Prenzlauer Berg und der Wedding sich noch etwas anstrengen täten, könnten dabei sogar noch ein paar anständige Ohren rausspringen.

Im übrigen ist das Finden von versteckten Figuren und Symbolen in den Stadtplänen dieser Welt eine ernstzunehmende Beschäftigung, die nicht nur bei Berlin Resultate gezeitigt hat. Ich erinnere mich jedenfalls dunkel da mal eine Sammlung an Beispielen gefunden zu haben. Nur wo? Bzw. was ist denn bitte der Suchbegriff für solch ein liebenswertes Hobby?

Kommentar verfassen