Schlagwort-Archive: Pilze

Pilzjagd

Pilze haben keine Augen, sind weder Pflanzen noch Tiere, ihre Möglichkeiten zur Flucht sind begrenzt. Jedenfalls im herkömmlichen Sinne. Schließlich habe ich schon seit geraumer Zeit das Gefühl, Pilze verfügten über quasi paranormale Mittel um dem nach ihnen Suchenden zu entwischen. Ihm praktisch wie neben den Fokus zu springen. So geht es mir zumindest sehr oft wenn ich auf Pilze hingewiesen werde, an denen ich angestrengt suchend vorbeispazierte.

Derlei Pilze entwischen mir selten, drängen sich sogar regelrecht auf. Sind ja auch di Hübscheren - keine Frage!
Derlei Pilze entwischen mir selten, drängen sich sogar regelrecht auf. Sind ja auch di Hübscheren – keine Frage!

Dieses Phänomen begleitet mich seit ich mich engagiert mit der Pilzjagd beschäftige. Das erbost mich aber nur geringfügig. Denn einerseits wäre ein Tag im herbstlichen Brandenburger Wald auch ohne geschmackvolle Belohnung Anreiz genug und andererseits hatte ich ja in meiner Begleitung eine illustre Zahl von Pilzhexen und Pilztrollen, die gegen derlei Anfängermagie offensichtlich gar prächtig gefeit waren und reichlich Ernte einfuhren. Nicht zu vergessen sei, dass ich in der Tat ganze zwei Pilze hierzu beitrug!