Im Frühbier zu Berge

10 Uhr in der Slowakei, Donovaly. 

Mit Sauerkrautsuppe und Bier nehme ich meinen Abschied von derlei Vorzügen der Zivilisation. Der Startpunkt des auserwählten Kammwegs ist erreicht und nachdem ich auf der Anreise mit den gewöhnungsbedürftigsten humanen Kreaturen verwöhnt wurde, erscheint mir die nahende Einsamkeit auch gar nicht mehr so abschreckend.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.