Perspektiven

Ja, es gibt sie noch, die internationale Raumstation. Auch wenn die Anstrengungen, die Raumfahrt voranzutreiben, seit Ende des Kalten Krieges deutlich zurückgegangen sind – in soliden 400 km Entfernung kreist sie munter in Fußballspieldauer um die Erde. An klaren Nächten kann sie problemlos mit dem Auge gesehen werden. Die Position kann leicht dank des mächtigen Internets ermittelt werden. Die Zukunft der Raumstation ist ungewiss. Meinereiner findet dies schon irgendwie schade, daher genieße ich derlei Aufnahmen solang es sie noch gibt. Einfach mal auf Vollbild klicken und entspannt auf Abstand gehen. View from the ISS at Night from Knate Myers on Vimeo.

Kommentar verfassen

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.