Störche

Angesichts des Umstands, dass mir seit mehreren Tagen ununterbrochen Störche um die Ohren fliegen (zugegeben, in den westlichen Gebieten wirkten sie etwas betriebsamer und auffällig kinderlos!), darf ich ganz zaghaft die kulinarische Debatte anleiern. Ich meine allein der knusprigen Beine wegen.

Kilometerstand 290

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.