Verohrenkatert

Wenn sich die zwei bedeutendsten Völkerschaften Berlins zur Hochzeit treffen, nimmt man selbstverständlich einiges an Eindrücken mit. Auf jeden Fall ist man hiernach kräftig verohrwurmt. Und da ich diesen Zustand unbedingt mit euch teilen möchte, seid ihr herzlich aufgefordert, euch folgendem Musikgenuss hinzugeben.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.