Tag 10


300-Gramm-Durchmarsch mit geschlossenen Augen – Pünktchen im Glück

Gerade frisch angekommen aus Dresden, weiß ich selbstredend relativ wenig über den heutigen Tag im Leben unserer Welpen. Daher übergebe ich übergangslos an eine Zeitzeugin der ersten Stunde. Hilfshebamme Karina, bitte übernehmen sie!

Sie träumen! Ganz eindeutig! Heute gab es viel Bewegung in den kleinen schlafenden Körpern. Die Mama hat sich viel um ihre Hebammen Heike und Karina gekümmert. Auch wir brauchten mal Liebe. Die Kleinen stehen bzw. lagen wie ein Mann. Hurley, fomerly known as Sommersprosse kümmert sich intensiv um Körperkontakt, indem unser “Fatty” sich schlicht auf beide Geschwister draufpackt.

Die Waage zeigt, daß die Spekulationen um den Pfunddurchbruch beendet sind. Hurley ist mit weiteren 50 Gramm mit Riesenschritten durch die Ziellinie gepest. Aber auch die beiden Geschwister lassen sich nicht lumpen.

Wir erwarten mit allergrößter Spannung das erste Blinzeln…

Kommentar verfassen

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.