Radikalrasur

Alle Jahre wieder, wenn bei meinem besten Kumpel auf vier Pfoten der Fellwechsel ansteht, werden unter den mir ansonsten recht zugetanen Zeitgenossen Stimmen laut, den Köter doch einfach mal zu rasieren. Der durch unzählige Haarstrudel und Fellknäuel ausgestattete Freund sieht in dieser Maßnahme eine vermeintlich einfache Lösung für das leicht nervende Dilemma. Doch haltet ein, liebe Leidensgenossen und betrachtet untenstehende Abbildung. Das wollt ihr doch nicht wirklich?!

Kommentar verfassen