Wehret den Anfängen!

Immer wieder hört man davon wie skrupellose Schmarotzerseelen die Möglichkeiten digitaler Datenströme nutzen, um die ehrbare Zunft der Rechteinhaber ausbluten zu lassen. Der neueste Angriff dieser Art stammt von einer an sich schon suspekten Organisation – Kindergärten. Nehmen diese es sich doch tatsächlich heraus bei ihren jährlich stattfindenden Lampionumzügen in der Öffentlichkeit zu singen. Dieser Umstand ist für sich allein genommen ja schon kritisch. Nun musste ich der Kinderfachpresse jedoch entnehmen, dass sie sich oft erdreisten für das Vorgetragene nicht den überaus angemessenen Obulus an die GEMA zu zahlen. Unerhört! Also liebe Kinder, passt gut auf und schaut euch folgenden lehrreichen Spot der Onkels von IT Crowd an. Denn wisset, eine Kinderliedraubkopie ist nur die Einstiegsdroge!


Kommentar verfassen